Im Rahmen ihrer Arbeit bereitet die Fachgruppe eigene Workshops vor und beteiligt sich mit epidemiologisch relevanten Themen an der Arbeit anderer Fachgruppen. Inhaltliche Schwerpunktthemen der letzten Jahre waren z.B.

  • Von der Überwachung zur Bekämpfung - Methodische Aspekte der Kontrolle von Tierseuchen
  • Validierung und praktische Einsetzbarkeit diagnostischer Testverfahren
  • Epidemiologie und Lebensmittelsicherheit
  • Risikoanalyse
  • Ökonomie in der Tiergesundheit

Neben der Gestaltung von wissenschaftlichen Veranstaltungen erarbeitet die Fachgruppe auch Vorschläge für die strukturelle und inhaltliche Gestaltung der Lehre in Epidemiologie und Biometrie während der veterinärmedizinischen Ausbildung.